news 530220 640 Abonnieren Sie mit einem Klick unseren Newsletter, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

 


NACHRUF

Die Paul-Kerschensteiner-Schule und ihre Schulgemeinschaft trauern um ihre geschätzte Abteilungsleiterin Lore Dilger.

                          48A4466

                        * 25.01.1961                                      † 30.07.2022   

 

Wir verlieren mit ihr eine Kollegin, die menschlich und in ihrem beruflichen Wirken eine prägende Erinnerung hinterlässt.

Sie war uns Stütze und Begleiterin im schulischen Leben und darüber hinaus. Bereits als Schülerin besuchte sie unsere Schule und kam mit Beginn ihrer pädagogischen Arbeit als Lehrerin zurück.

Zuletzt leitete sie ihre Abteilung „Hotellerie und Systemgastronomie“ sehr erfolgreich und mit großer Umsicht.

Wir werden sie stets dankbar in ehrender Erinnerung behalten.

Für die Schulleitung                                                   Für das Kollegium

Dieter Manz                                                               Stefan Lemmermeier


Information zum „Corona-Virus“

für alle Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie sonstige Personen, die an der Schule tätig sind:

Informationen, Empfehlungen und Anweisungen des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport zu Schulbetrieb und Umgang mit dem Corona-Virus finden Sie unter dem folgenden Link:

https://km-bw.de/Coronavirus 


TOP-Thema: Vier PKS-Schüler werden Jugendmeister

Zu den Siegerinnen und Siegern bei den 40. DEHOGA-Landesmeisterschaften am 24. Juni in Calw gehören vier Schüler der PKS: Rosalie Weirowski vom Hotel Restaurant Pfrondorfer Mühle in Nagold wurde beste Restaurantfachfrau, Marie-Louise Ow-Wachendorf vom Romantikhotel Spielweg in Münstertal folgte auf dem zweiten Platz. David Höfer vom Hotel Traube Tonbach in Baiersbronn wurde zweitbester Koch, Alisia Schmidt vom Wald- und Schlosshotel Friedrichsruhe in Zweiflingen belegte den dritten Platz als Hotelfachfrau. Insgesamt hatten sich 40 Teilnehmer dem Wettbewerb gestellt. Die Landesberufsschule für Gastronomie gratuliert den Jugendmeistern herzlich!“

Zu den Bildern und Impressionen: https://www.dehogabw.de/informieren/dehoga-nachrichten/2022-2q/40-dehoga-landesjugendmeisterschaften-in-calw/bilder-und-impressionen-der-dehoga-jugendmeisterschaften-2022.html


TOP-Thema: Schüler-Lehrer Volleyball

Dieses Schuljahr fanden in der Autalhalle die traditionellen Volleyballspiele „Schüler gegen Lehrer“ statt. Die Begegnungen waren sehr interessant und spannend. Die Spieler aller Teams kämpften ehrgeizig und fair um jeden einzelnen Punkt, sodass die Zuschauer viele interessante Spielsituationen zu sehen bekamen. Im A-Block gewannen nach einer sehr ausgeglichenen Partie die Lehrer 3:2. Die Schülermannschaft des B-Blocks war mit Abstand die stärkste Schülermannschaft in diesem Schuljahr und konnte ihr Spiel - trotz des Rückstandes von 1:2 und dank der enormen akustischen Unterstützung der großen Zuschauermenge - souverän in den folgenden zwei Sätzen mit 3:2 noch für sich entscheiden. Im C-Block gelang es der Lehrermannschaft mit einem Endstand von 3:1 das Spielfeld als Sieger zu verlassen. Die Fotos zeigen die teilnehmenden Mannschaften aller drei Schulblöcke.


TOP-Thema: Landesberufsschule für Gastronomie kümmert sich um Service für Minister-Empfang

Lobende Worte von Winfried Kretschmann und Cem Özdemir für die Paul-Kerschensteiner-Schule (PKS) in Bad Überkingen: Beim Abendempfang anlässlich der jüngsten G7-Agrarministerkonferenz im Stuttgarter Neuen Schloss hatten sich ausgewählte Azubis von der Landesberufsschule für Gastronomie um den Service gekümmert. Und der kam bei den beiden Politikern sehr gut an, wie es aus dem Staatsministerium heißt: Sowohl der Landesherr als auch der Bundeslandwirtschaftsminister hätten ihren Dank "für das gelungene Welcome-Dinner zum Ausdruck gebracht".

Durch die gute Zusammenarbeit sei es möglich gewesen, die "gesonderten Anforderungen und Wünsche der Gäste" umzusetzen. Darunter befanden sich hochrangige Staatsgäste und Minister nicht nur aus den sieben führenden Industrienationen, sondern auch aus der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) sowie der Europäischen Union. Entsprechend intensiv gestalteten sich die gastronomische Vorbereitung des Abendempfangs zu Ehren der Agrarminister, die Kretschmann eingeladen hatte.

PKS-Lehrer Herbert Metzler (auf dem Gruppenbild im schwarzen Anzug hinter dem Ministerpräsidenten) und seine Schüler freuten sich über das Lob von höchster Stelle für den Service. Für die Küche, die ebenfalls großen Anklang fand, hatte die "Meistervereinigung Gastronom" verantwortlich gezeichnet.

220512 G7 55 Kchenteam und Kerschensteinschule


TOP-Thema: Prüfung zur Europaqualifikation

Am 11. Mai 2022 fand an der DEHOGA-Akademie in Bad-Überkingen die Prüfung zur Europaqualifikation statt. Diese Prüfung können Hotelfachfrauen und -männer ablegen, die über die Zusatzqualifikation Hotelmanagement verfügen und einen 6‑monatigen Auslandsaufenthalt nachweisen können. 

Die Prüfung beinhaltet eine Facharbeit über den Auslandsaufenthalt (in Deutsch und in der entsprechenden Fremdsprache), eine Präsentation (in der Fremdsprache) und ein Fachgespräch über Inhalte der Facharbeit.

Wir gratulieren Lea Dirschwigl zur erfolgreich bestandenen Prüfung.

 IMG 1972

Das Foto zeigt die Mitglieder des Prüfungsausschusses und Lea Dirschwigl (2.v.li.)

Informationen zur Europaqualifikation finden Sie unter >Ausbildung >Zusatzqualifikationen


TOP-Thema: Die Paul-Kerschensteiner-Schule bei der "Nacht der Sterne" im Daimler-Benz-Museum 

Es war ein rauschendes Fest der Gourmet-Küchen. Sechs Drei-Sterne-Köche und 132 weitere Sterne-Träger feierten gemeinsam im Mercedes-Benz Museum. Insgesamt waren 900 Gäste, darunter 200 Spitzenköche, geladen. Die Stimmung war von Beginn an famos. "Ein Wahnsinn ist das", freute sich Rolf Westermann, ahgz-Chefredaktion. 

Die Veranstaltung fand in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal statt. Die ganze Branche blickt auf zwei harte Jahre zurück. "Sie haben gebangt, gewartet, gezittert und sich immer wieder neu erfunden", resümierte Moderatorin und Köchin Felicitas Then.

Die Nacht der Sterne bildete den feierlichen Rahmen für die Übergabe der "ahgz Sterne Awards“. Das Gastro-Event der Spitzenklasse wird seit 2012 organisiert von der ahgz – Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung und dem Burghotel Staufeneck mit Rolf Straubinger sowie Klaus und Ann-Kathrin Schurr. Unterstützt wurde das Burghotel von ausgewählten SchülerInnen der Landesberufsschule unter der Leitung von Elke Ludwig, Sigrid Metzler, Volker Wilsch und Herbert Metzler.

Screenshot 2022 05 24 NdS Die Mannschaft für den guten Geschmack!


TOP-Thema: JRE Prüfung

DSCF6699

Anfang Mai fand zum 3. Mal die JRE (Jeunes Restaurateurs) Prüfung in unserem Haus statt.

Nach einem Jahr Corona bedingter Zwangspause, durften die JRE Schützlinge ihr Fachwissen und -können nun endlich wieder unter Beweis stellen.

In ausgelosten 2-er Teams bestand die Aufgabe für die Prüflinge darin, Hand in Hand wie es in jeder guten Küchen-Brigade auch der Fall ist, ein warmes Zwischengericht und einen Hauptgang aus einem Warenkorb für 6 Personen herzustellen und zu präsentieren. 

Pflichtkomponenten wie Schwarzfederhuhn, Seesaibling, Spargel und Maresto Auster waren dabei festgesetzt.

Zusätzlich wurden spezifische Fachfertigkeiten wie z.B. eine Farce herstellen verlangt.

Nach harten 2 Jahren, einer wirklich schweren Zeit für gesamte Gastronomie, mit Lock down, Maske tragen und fast täglich wechselnden Verordnungen, tut es doch sehr gut zu sehen, dass es noch tollen, kreativen und motivierten Nachwuchs gibt. Der sich auch von der Pandemie nicht seine Freude am Kochen hat nehmen lassen, und mit Engagement und Leidenschaft die Gäste glücklich macht.

Gratulation zu den sehr guten Ergebnissen! Wir wissen alle, dass auch für die Auszubildenden die Bedingungen in diesen Zeiten außergewöhnlich waren. Darum sind wir besonders stolz auf die tollen Leistungen.

Auch ein großes Dankeschön für die gute Zusammenarbeit an die JRE Vereinigung in Vertretung durch Herrn Michael Oettinger (Hotel/Restaurant Hirsch in Fellbach) und an den Dehoga in Bad Überkingen.


 

 

Informationen zu vergangenen Schuljahren finden Sie unter dem Link Archiv.